Die Geschichte von Vintage-Bazaar (vormals Majas Deko) begann im Jahr 2005, in Lettland, als Blockprint-Manufaktur für Textilien und Lampenschirme. Seit 2013 ist die Firma in Luzern, im Herzen der Schweiz zu Hause. In den inspirierenden Räumlichkeiten mit Industriecharme der ehemaligen Porzellanfabrik Bossart 2019 haben Anda und Heinz Marti ihre kreative Geschäftsidee einer kleinen Gärtnerei realisiert mit Vintage-Möbeln, Accessoires und Trouvaillen. Im Vintage-Bazaar finden sich eine Kerzen-Manufaktur, eine Blockprint-Manufaktur für Textilien und Papier, sowie eine Keramik-Manufaktur für Fliesen.

Die ungewöhnlichen Räumlichkeiten der ehemaligen Porzellanfabrik Bossart an der Industriestrasse 15 in Luzern bestechen mit ihrem Industriecharme und geben damit Events aller Art einen speziellen Rahmen: von Ausstellungen, über private Veranstaltungen, Geburtstagsfeste oder Hochzeiten bis hin zu Workshops oder Grossanlässen von Firmen.

Unser neuestes Projekt ist der Pflanzen-«Hofladen» im Lido-Beachhouse in Luzern: zu kaufen gibt es speziell schöne Palmen, Bambusse, dekorative Gräser sowie saisonale kleine Topfpflanzen und Tontöpfe für Balkon, Haus und Garten.

Vintage-Bazaar ist eine Studio-Werkstatt, die sich auf die Eigenproduktion handblockbedruckter Textilien und Lampenschirme spezialisiert hat. Wir entwickeln individuelle Produkte, die sich an der Vergangenheit orientieren, sich mit der Gegenwart verbinden und gerade deshalb aktuell und zeitlos sind. Historische Entwürfe in einer zeitgemässen Umsetzung in Bezug auf Funktionalität und Nachhaltigkeit, widerspiegeln Harmonie und Ruhe. Wir stehen für handgemachtes, upcycled und nachhaltiges Handwerk.

So werden in unserer Manufaktur Wachskerzen produziert. Stoffe und Papier, zum Beispiel für Karten oder Geschenkpapier, werden von Hand bedruckt. Wir entwickeln fortlaufend neue Stoff- und Accessoires-Kollektionen und sind in deren Umsetzung sehr kreativ. Unser Vintage-Bazaar ist ein anregender Ort, der zum Verweilen einlädt und Entdecken schöner alter Objekte, aufgefrischt mit neuen Ideen und Produkten. Die Formensprache vieler alter Objekte inspirieren uns bei der Entwicklung unserer neuen Kollektionen. Mit viel Liebe und Sorgfalt tragen wir die einzelnen Möbelstücke, Leuchten und Accessoires zusammen, reinigen und restaurieren sie und bieten sie zum Verkauf an. Und Mittendrin entsteht immer wieder Neues. Der Name Vintage-Bazaar steht für einen alternativen, neuen und modernen Lifestyle, kombiniert mit alten und schönen Objekten. «Vintage» steht für die althergebrachten Fundstücke aus dem 19. Jahrhundert, «Bazaar» für die Vielfalt der Dinge. Ob Pflanzen, Tische, Lampen, Keramik, Stühle oder andere aussergewöhnliche Fundstücke. Hier kann man sich Träume erfüllen lassen. Vintage-Bazaar ist weder ein Museum noch eine Brocante im herkömmlichen Sinne. Vielmehr ist es ein Fundus einzigartiger Objekte mit einer Seele.